– Samstag vor Muttertag kamen zwei große Pakete bei mir an. Ohne die Pakete zu öffnen war die Freude schon riesig groß.

Die Kinder haben nicht nur an mich gedacht, sondern sich Gedanken gemacht, um mir eine Freude zu machen und das, wohl wissend wie verrückt ich auf Briefe und Päckchen bin.

Paket Nr. 1 hat dann direkt ganz viel Aufmerksamkeit von Louis, meinem stürmischen Junghund bekommen. – Ob ich Würste geschenkt bekomme?

Die Aufschrift des Kartons machte schnell klar, das Auspacken konnte nicht bis zum nächsten Tag warten, nein keine Frischwurst, sondern ein wunderschöner Blumenstrauß . Alleine der Verpackungsaufwand ist beachtlich. Der farbenfrohe, duftende Gruß hat 11/2 Wochen meine Wohnung geschmückt. Und wie aufgeregt war der junge Mann, ob die Blumen wohl pünktlich hier ankommen und nicht schon vertrocknet sind.

Das zweite Paket wurde dann erst beim Frühstück am Sonntag geöffnet.

Da gab es zweifellos weibliche Unterstützung bei der Entscheidungsfindung.

Eine wunderschöne hauchdünne, royalblaue Sommerhose mit farblich dazu abgestimmten Halstuch.

Wie mutig mir eine Hose zu schenken, die ich nicht anprobieren konnte. – Und seht, sie passt wie angegossen.

Dazu ein weißes Shirt, die obligatorischen Turnschuhe und ich habe mich sofort pudelwohl gefühlt. Dazu kombinieren konnte ich dann noch meinen ebenfalls hauchdünnen Sommertrench, der gewollt verwaschen aussehend, farblich bestens dazu passt.

Der Hochsommer kann kommen, diese Hose trotzt selbst den wärmsten Temperaturen.

UND

Mutter sein bleibt der beste Job der Welt, zumindest für mich

Eure Elke

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s