Das Wetter am Niederrhein ist so schlecht, dass ein Spaziergang  im Wald einer Wattwanderung gleich käme.

Also wird heute ein gemütlicher Lesetag eingeschoben.

Gemütlich heißt erst einmal etwas Bequemes anziehen.

Mein grauer Jumpsuit ist dafür genau die richtige Wahl. Die Temperaturen von gerade einmal 19 Grad schreien auch förmlich nach etwas wärmerer Kleidung.

Wenn nicht gleich auch noch eine Flauschdecke zum Einsatz kommt.

Bei den Büchern ist meine Wahl auf ‚ Dienstags bei Morrie ‚ von Mitch Albom gefallen. Ich werde mich jetzt also zurückziehen und es mir den Rest des Tages mit dem ausgewählten Buch in meinem Lesesessel gemütlich machen.

Einzelheiten zum Buch gibt es dann in den nächsten Tagen.

Der Jumpsuit ist übrigens von Jette Joop aus der Kollektion, die Sie für Aldi designed hat, ein Geschenk meiner lieben Mama und ein absolutes Lieblingsteil.

Eure Elke

Advertisements

3 Kommentare zu „Der Sommer der keiner ist

  1. Bei uns ist die Sonne herausgekommen, mal sehen, was daraus wird. Dein Jumpsuit ist sehr chic, besonders die Rückenlösung. Ich mag die Dinger auch, obwohl sie in der Keramikabteilung etwas unpraktisch sind.
    Viel Spaß beim Lesen
    Reni

    Gefällt mir

    1. Liebe Reni, ja gerade kommt bei uns die Sonne auch raus. Also nix wie raus, das ist selten genug und muss man genießen.
      Keramikabteilung ist lustig.- Ich ziehe die Einteiler deshalb auch am liebsten zu Hause an, falls ein Stück Stoff einmal Bodenkontakt in der K.A. bekommt und das auf fremden Toiletten, iiigittt
      Dir einen sonnigen Sonntag
      Elke

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s