》 Für mich solls‘ rote Rosen regnen,

    mir sollten sämtliche Wunder begegnen,

    die Welt sollte sich umgestalten

    und ihre Sorgen für sich behalten 《

                                                                        Hildegard Knef

 

Es regnet, regnet und regnet. Nicht nur, dass mir die Decke auf den Kopf fällt und ich merke immer unausgeglichener zu werden, ich muss unbedingt in die Stadt ein Geburtstagsgeschenk für meinen Bruder kaufen gehen.

Regenmantel aus dem Schrank holen, Regenschirm und dann in die nächstgelegene Mall fahren.

Unterwegs regnet es so stark, die Scheibenwischer am Auto schaffen das Regenaufkommen schon nicht mehr.

Ich überlege ernsthaft wieder unverrichteter Dinge umzukehren. Nein, ich bin schließlich kein Weichei.

Kaum von der Autobahn gekommen, ich kann es kaum glauben, es regnet nur noch ganz leicht. Die Mall kann ich mir ersparen und gemütlich durch die Staadt bummeln.

Mein Regenoutfit scheint gute Laune zu verbreiten. Ich werde ein paarmal nett angesprochen.

Eure Elke

Advertisements

5 Kommentare zu „Es soll rote „Mohnblumen“ regnen

  1. So ein farbenfrohes Outfit kann den Regen ja nur vertreiben.
    Gestern war auch bei uns so ein Depri-Weltuntergang-Regentag, selbst der Hund wollte nicht raus.
    Aber heute konnten wir uns nicht beklagen!

    Lieben Gruß
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    1. Erfolgreich, ein Geschenk habe ich schnell gefunden, für den Bruder ist das auch einfach, ich weiß bei Ihm worüber er sich freut; und für mich weil ich einfach einmal raus konnte.
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s