Es ist Mitte Februar.

Nur zur Erinnerung, Antragstellung für die Kostenübernahme eines Handbikes bei der Krankenkasse, war im November 2016. ( siehe hierzu den Artikel Handbike )

Es sind 12 Wochen vergangen und der Antrag wurde von einer Stelle zur nächsten geleitet und wieder zurück, nichts ist passiert. Ich habe bisher außer von meiner Kasse noch nicht einmal Eingangsbestätigungen von den diversen Bearbeitungsstellen bekommen.

Die Kreisverwaltung, letzte Station einer langen Reise meines Antrages, wollte sich vor drei Wochen melden. Aber ich habe natürlich bisher nichts gehört bzw. bekommen .

Aber jetzt kommt der Kracher.

Ein erneuter Anruf beim Kreis ergab, dass die Kostenübernahme abgelehnt werde. Den Hinweis auf Ablehnung habe er vom Landschaftsverband bekommen, der wohl nicht für diese Art der Hilfsmittel zuständig sei, aber letztendlich doch die Kosten übernehmen müsste.

Einen Ablehnungsbescheid wäre aber von ihm, dem Kreis, noch nicht bearbeitet worden, schließlich wolle man diesen mit besonderer Sorgfalt verfassen.

HALLO,  was ist das für ein Quatsch

……………..

 

Eure Elke

Advertisements

2 Kommentare zu „Handbike die Zweite 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s