( Himmelsleiter auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen- Vluyn mit immerhin 359 Stufen .)

 

Morgens im Spätsommer, es ist sonnig aber noch kühl. Ich wollte wieder einmal so tun als ob und bin ganz stolz auf mich, ich habe sogar einige Höhenmeter geschafft (Stufen auf der Himmelsleiter ).

Angezogen habe ich für den Ausflug:

meine Lieblingsjeans in verwaschenem hellblau,

dazu in schwarz- weiß,

einen lässigen, gestreiften Kaschmirpullover,

darunter ein kariertes Männerhemd ( ausgeliehen aus dem Schrank neben meinem )

und eine gepunktete Sonnenbrille.

Ausnahmsweise einmal keine Sneaker, sondern schwarze Loafer und bunte Strümpfe in modern Popart.

 

 

Nach vollendetem Treppensteigen, bis zum Himmel möchte ich noch gar nicht, konnte ich mich noch ganz bodenständig in der Morgensonne ausruhen.

Der Mann auf dem zweiten Bild lief übrigens mehrmals bis zum Himmel und zurück, er ist aber immer wieder zurück gekommen.

 

 

Eure Elke

 

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Sportlich in gestreift, kariert und gepunktet auf der Himmelsleiter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s