Halbzeit

Die erste Hälfte der Reha ist um. Mein Resümee: Die Therpien sind gut und verschaffen mir zumindest eine Schmerzminderung und auch meine Beweglichkeit hat etwas zugenommen. Fango und Massage haben mir geholfen wieder ein entspannteres Körpergefühl zu bekommen. Die Gymnastik-, Koordinations- und Rückenschulungen in der Gruppe geben mir das Gefühl, doch in einigen Körperbereichen noch … Halbzeit weiterlesen

Advertisements

Rolliges Training

Ende Januar bekam ich eine Einladung zum Mobilitätstraining für Rollstuhlnutzer. Im Rahmen des Forschungsprojektes Mobilität 2020 wird 2018 bundesweit Mobilitätatraining für Rollstuhlnutzer angeboten. Ziel ist es, neben einer Verbesserung der Mobilität, die Wirksamkeit von Mobilitätstrainings wissenschaftlich nachzuweisen. Veranstalter ist das Team des FIBS ( Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport ). Geplant sind zwei … Rolliges Training weiterlesen

Sportlich in gestreift, kariert und gepunktet auf der Himmelsleiter

( Himmelsleiter auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen- Vluyn mit immerhin 359 Stufen .)   Morgens im Spätsommer, es ist sonnig aber noch kühl. Ich wollte wieder einmal so tun als ob und bin ganz stolz auf mich, ich habe sogar einige Höhenmeter geschafft (Stufen auf der Himmelsleiter ). Angezogen habe ich für den Ausflug: … Sportlich in gestreift, kariert und gepunktet auf der Himmelsleiter weiterlesen

Fitnessprogramm

Trotz einer Physio- und einer Ergotherapeutin, die mich zweimal die Woche behandeln, versuche ich zu Hause noch jeden Tag ein wenig Sport in Eigenregie zu betreiben. Dieser muss auch immer mal wieder meinem aktuellen Gesundheitszustand angepasst werden. Da ich mein ganzes Leben viel Spass am Sport hatte, macht mir auch die abgespeckte Form Freude und … Fitnessprogramm weiterlesen